5 Filme die Lust auf den Festival-Sommer machen [Stream]

Wir alle verbringen gerade zwangläufig viel Zeit zu Hause – doch keine Zeit Trübsal zu blasen. Wir stellen Euch unsere 5 Lieblingsfilme vor, die Lust auf den Festival-Sommer machen und zeigen wo ihr sie streamen könnt. Du möchtest auch einen Film für unsere nächste Liste vorschlagen? Dann schreib uns gerne eine Nachricht 🙂

Berlin Calling

Paul Kalkbrenner – in Berlin Calling spielt er nicht nur selbst die Hauptrolle, sondern steuerte mit dem gleichnamigen Album auch gleich den legendären Soundtrack dazu. Aktuell hier auf Amazon Prime Video verfügbar.


Project X

Für die 3 College-Freunde sollte es DIE Hausparty des Jahres werden, doch dann eskalierte es. Ein wenig. Der Rest ist inzwischen Geschichte und der Steve Aoki Remix des Titelsongs “Pursuit of Happiness” eine wahre Hymne. Aktuell hier auf Netflix verfügbar.


We Are Your Friends

Der smarte Cole (Zac Efron) träumt davon, als Electro-DJ durchzustarten und den einen Song zu produzieren, der ihm den Durchbruch zum Erfolg bringt. Doch auf dem Weg zu seinem ersten großen Festival-Auftritt muss er einige schwierige Hürden überwinden. Aktuell hier auf Joyn+ oder hier auf Amazon Prime verfügbar.


Steve Aoki: Schlafen kann ich noch, wenn ich tot bin

Steve Aoki redet über seine Leidenschaft als DJ & Produzent, über seinen Vater Rocky Aoki und über seine Karriere. Die Dokumentation blickt hinter die Kulissen, als Aoki sich auf die größte Show seiner Karriere vorbereitet. Aktuell hier auf Netflix verfügbar.


What We Started

Eine Erkundung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Electronic Dance Music aus dem Blickwinkel von Superstar-DJs wie Carl Cox und Martin Garrix. “What We Started” ist der ultimative Film über Electronic Dance Music. Aktuell hier auf Netflix verfügbar.